• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Die etwas andere Sportlerehrung

 

Da die gemeinsame Sportlerehrung von HSV und Spvg. Niedermark coronabedingt nicht wie geplant am 10. Juli in der Sporthalle der Grundschule St. Martin stattfinden konnte, hat sich der Vorstand des Hagener SV dennoch eine kleine Überraschung für die besten Teams überlegt.

So bekamen die Mitglieder aller Mannschaften, die zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs auf dem ersten Platz standen, ein Meistershirt überreicht. Auch die Gemeinde Hagen a.T.W. ließ es sich nicht nehmen, den erfolgreichen Sportlern eine Urkunde für die herausragenden Leistungen zu verleihen.

Neue Trikots von Zweirad Rüschemeyer

 

Von Ralf Gutsche

Zweirad Rüschemeyer und die Jugendspielgemeinschaft Hagen/Niedermark sind feste Institutionen der Gemeinde Hagen a.T.W. Und so freuen sich Spieler und Trainer, dass Stefan Rüschemeyer die neu formierte DIII der JSG mit neuen Trikots ausgestattet hat. Damit leistet die Firma Zweirad Rüschemeyer einen unglaublich wichtigen Beitrag dazu, dass mittlerweile 20 Jungs der "schönsten Nebensache der Welt" - dem Fußballsport - in diesen nicht ganz einfachen Corona-Zeiten nachgehen können.

Saisonauftakt der 1. Volleyball-Damen

Von Sophia Bensmann

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase durften wir am 20.09.2020 um 11:00 Uhr zu unserem ersten Saisonspiel gegen die Tecklenburger Land Volleys II antreten. Aufgrund der langen Spielpause und der besonderen Situation war die Nervosität im Team deutlich spürbar. Dieser Umstand schmälerte unsere Motivation und Vorfreude aber keineswegs.

Hagener SV trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Jochen Hehemann

Der Hagener Sportverein trauert um seinen langjährigen ersten Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Joachim „Jochen“ Hehemann, der am 10. September im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

Jochen war ein begeisterter Fußballer, der ab 1948 in den Schüler- und Jugendmannschaften des S.V. Gellenbeck das Kicken lernte. Im Jahr 1954 wechselte der Läufer mit guter Ausdauer und gutem Verständnis für den Spielaufbau zum Hagener SV, für den der Mittelfeldspieler zunächst in der A-Jugend und danach bis Ende der 60er Jahre in der 1. Mannschaft auflief.

Nach seiner aktiven Laufbahn engagierte sich Jochen ehrenamtlich als Jugendbetreuer, Jugendleiter, Betreuer der 1. Herren und eine Zeit lang auch als Fußball-Abteilungsleiter im HSV. Auch den Festausschuss des Vereins, in dem seine 2018 verstorbene Frau Waltraud lange Mitglied war, unterstützte er tatkräftig. Für das Zeltlager des niederländischen Kreisfußballverbands Ockenburg war er in den 80ern und 90ern 20 Jahre lang als Leiter des Auf- und Abbaus tätig.

Offensiv 2020/21 Ausgabe 1

Endlich wieder Fußball! Nach der Corona-Pause rollt auch auf Kreisebene seit letzter Woche wieder die Kugel. Zum Saisonauftakt konnte unsere Erste gleich einen Kantersieg feiern. Mit 12:0 gewann die Mannschaft von Trainer Benni Deuper bei der TSG Dissen. Am Sonntag soll gegen den TuS Glane, der gegen die Spvg. Niedermark 2:0 siegte, der nächste Erfolg gefeiert werden.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.