• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Volleyball

Die Volleyballer  des Hagener SV baggern und pritschen bereits seit Mitte der 1970er Jahre. Die Mannschaftssportart Volleyball kommt ursprünglich aus den USA und ist ein Rückschlagspiel, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt.

Saisonauftakt der 1. Volleyball-Damen

Von Sophia Bensmann

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase durften wir am 20.09.2020 um 11:00 Uhr zu unserem ersten Saisonspiel gegen die Tecklenburger Land Volleys II antreten. Aufgrund der langen Spielpause und der besonderen Situation war die Nervosität im Team deutlich spürbar. Dieser Umstand schmälerte unsere Motivation und Vorfreude aber keineswegs.

1. Damen räumt das Feld von hinten auf

Von Sonja Pommer

Nach der Hinrunde sah es für die 1. Volleyball-Damen nicht so rosig aus. Als Absteiger aus der Landesliga hatten sich die Hagenerinnen und auch die gegnerischen Mannschaften auf einen starken Auftritt in der Bezirksliga eingestellt.
Diesen Erwartungen wurden die Damen in der Hinrunde nicht ansatzweise gerecht. Sie wurden durchgereicht auf die letzten Plätze der Tabelle. Traurige und verzweifelte Gesichter waren die Folge. Es konnte sich doch niemand so richtig erklären woran es liegt.

Fünf Sätze in Schledehausen

 

Von Kerstin Janke

Am letzten Wochenende spielten wir in Schledehausen unser nächstes Fünfsatzspiel. Die II. Damen aus Schledehausen stand an Tabellenplatz 2 und hatte sich wahrscheinlich auf einen einfachen Sieg gefreut.

Volleyball 1. Damen: Ein Punkt gegen Tebu

 

Von Annika Holkenbrink

Am vergangenen Sonntag waren die Hagener Damen bei den Tecklenburger Land Volleys zu Gast. Leider fanden sie während des ersten Satzes noch nicht richtig ins Spiel, sodass dieser direkt an die Heimmannschaft abgegeben werden musste. Zum Glück konnte die Hagener Mannschaft den ersten Satz schnell abhaken und voller Energie in die darauffolgenden Sätze starten.

VOLLEYBALLER ZURÜCK IN DER SAISON

Foto: Peter Leuenberger

Von Jennifer Pommer 

Am Samstag fand das zweite Spiel der ersten Damenmannschaft aus Hagen statt. Sie reisten leider aufgrund von Erkrankungen mit einem kleinen Kader an.  In Glandorf angekommen und nach reichlichem Aufwärmen, kamen die Damen relativ gut ins Spiel. Sie gewannen den ersten Satz mit 25:21.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.